Der AMD FX™ Prozessor: Leistungsstarkes PC-Gaming zu attraktiven Preisen

​​​​​​Der AMD FX™ Prozessor hat  mehr Kerne als die Konkurrenzmodelle und die höchste Taktrate, die für einen Desktop-PC erhältlich ist. Daher ist er als kostengünstiger Prozessor eine hervorragende Wahl.  Mit Vier- bis Achtkernmodellen, die die größten Cache-Speicher in ihrer Klasse bieten sowie Optionen einschließlich des leistungsstarken AMD Wraith Coolers, ist der AMD FX™ Prozessor eine hervorragende Wahl für einen Gaming-PC mit unglaublichem Preis-Leistungsverhältnis.1

​​Der AMD FX™ Prozessor: Die meisten Kerne in seiner Klasse

AMD FX ProzessorenModerne Grafik-APIs wie DirectX® 12 und Vulkan™ sind darauf ausgerichtet, alle verfügbaren CPU-Kerne zu verwenden, um so mehr Leistung und einen besseren Spielfluss zu erreichen.  Mit mindestens doppelt so vielen Kernen wie bei preislich vergleichbaren Prozessoren bietet AMDs FX™ Prozessor einen klaren Vorteil.1​

​Diese zusätzlichen CPU-Ressourcen nützen auch beim Multitasking, wenn man z. B. beim Onlinespielen noch Musik oder Video streamen möchte.  Mit Multi-Core-CPUs werden Sie auch Leistungsvorteile der Verwendung von Produktivitätstools zur Videobearbeitung und Medienenkodierung bemerken.

Unter den AMD FX™ Prozessoren finden sich Achtkern-Prozessoren für alle, die auf Hochleistung Wert legen.  Zum Beispiel ist der achtkernige AMD FX™ 8350 eine tolle Wahl für Gamer, die flüssigen Spielablauf wünschen, aber auch eine gute Option für Streamer und Content-Ersteller, die die zusätzliche Leistung zu schätzen wissen.

​Preisbewusste Gamer jubeln: Der AMD FX™ ist im Preis unschlagbar​

Einer der größten Vorteile von AMDs FX™ Prozessoren ist deren attraktive Preisgestaltung.  Die vier- und sechskernigen AMD FX™ 4000 und AMD FX™ 6000 sind im Preis mit Intels zweikernigen Pentium™ und Core i3 vergleichbar, während die achtkernigen AMD FX™ 8000 Prozessoren preislich Intels vierkernigen Core i5 entsprechen. Damit bietet AMD einen gewaltigen Vorteil im Mehrkernbereich.2

Damit sind sie äußerst attraktiv für preisbewusste Gamer und der AMD FX™ Prozessor wird zur ersten Wahl.  Bei sehr günstiger Preisgestaltung, insbesondere gekoppelt mit einer der neuen Radeon™ RX 460, 470 oder 480 Grafikkarten, wird es nun realistisch, sich eine erstaunlich leistungsstarke Gaming-Plattform auf niedrigem Preisniveau zu zusammenzustellen​.

​Keine Zusatzausgaben mehr: Der AMD Wraith Cooler

Eine tolle Ergänzung für die AMD FX™ Prozessoren ist der preisgekrönte AMD Wraith Cooler, erhältlich mit AMD FX™ Prozessoren wie FX™ 6350, FX™ 8350 und FX™ 8370.3

Die mit Prozessoren gebündelten Standardkühler sind für Gamer oft unzureichend und werden daher schnell durch eine teure Nachrüstung ersetzt.

Der AMD Wraith Cooler bietet allerdings eine Kühlleistung, die mit den Nachrüstungskühlern vergleichbar ist, und das bei fast unhörbarem Betrieb und außerordentlichem Design mit beleuchtetem LED-Logo.  Der Wraith Cooler wird als bester Standardkühler auf dem Markt gelobt. Einen tollen Testbericht gibt es bei Tom’s Hardware​. Dieser leistungsstarke Kühler reduziert Drosselungen aufgrund von Überhitzung, wobei der Lärmpegel niedrig bleibt, so dass die Notwendigkeit teuer nachzurüsten entfällt.

​Fazit: Der AMD FX™ Prozessor ist die naheliegendste Wahl für preisbewusstes PC-Gaming

Der AMD FX™ Prozessor bietet ein unglaubliches Preis-Leistungsverhältnis, mit mehreren Kernen zur effektiven Nutzung von neuen Grafiktechnologien wie DirectX® 12 und Vulkan sowie den höchsten Taktraten, die für einen Desktop-PC erhältlich sind. Außerdem können Sie sich mit dem AMD Wraith Cooler teure Nachrüstungen sparen.  Investieren Sie diese Ersparnisse in eine preisgünstige Radeon™ RX 460, 470 oder 480 Grafikkarte und Sie haben Hochleistungsbausteine für ein unglaublich fähiges System, das ein atemberaubend flüssiges Spielerlebnis bei vollem HD 1080p und mehr bietet.

​Einfach ausgedrückt: Wenn Sie ein Gamer mit begrenztem Budget sind, aber ein System brauchen, das die ersehnte Leistung und flüssigen Spielablauf bietet, dann wird es schwierig, eine bessere Alternative als den AMD FX™ Prozessor zu finden.

FUSSNOTEN: